polykosmenausformer

Deon R. Murczak, Science Fiction-Autor

Meine Projekte   Askendum • Projekt Triena

Zur Person   Über mich • Kontakt

Neustart Webpräsenz abgeschlossen, regulärer Brückenbetrieb wiederhergestellt

29. Oktober 2018


Nach viel Schweiß und vereinzeltem Händeringen läuft es jetzt wieder rund. Wie man sieht, wurde die Seite auf ein Blog umgestellt und auch die bisherigen Google+-Beiträge importiert. Neue Beiträge werden weiterhin automatisiert auf Google+ und Twitter veröffentlicht. Das werde ich heute im Laufe des Abends noch einrichten.

Somit ist der Geist wieder frei für die allerletzten Mosaiksteine der Zeitlinien von „Projekt Triena“. Allerdings gestaltet sich die ferne Vorvergangenheit, fast evolutionär weit entfernt, in ihrem dramatischen Abschluss und ihren Auswirkungen auf das lokale Universum ziemlich komplex. An diesem Aspekt knoble ich seit Längerem und musste ihn in mehrere umfangreiche Artikel in meiner internen Wissensdatenbank ausgliedern.

Ist dies zufriedenstellend ausgearbeitet, möchte ich mich individuellen Raumfahrzeugen, Klassen von Militärschiffen und weiteren groben Risszeichnungen von Schiffshüllen und Cockpits in FreeCAD zuwenden. Die Völkerporträts sowie einige Charakter-Lebensläufe müssten noch hier und da vertieft werden. Bevor ich im Anschluss mit dem eigentlichen Exposé anfange, stellt sich noch die Frage der grafischen Gestaltung des Romans und ob er, wie von einem Leser angeregt, einen Anhang mit Glossar enthalten sollte. Das vorher klar zu haben ist denke ich ganz zielführend.

 

Site design & theme © 2018- Deon R. Murczak. Powered by Bludit CMS.